Anwenden der Techniken aus dem Blog Angst

Technik 9 Trainingspartner

Wie kannst du deine Angst lösen?
Wenn du einen inneren Weltkampfgeist hast und du den für dich nutzen möchtest, dann such dir einen Trainingspartner, der dich anspornt bzw. bei dem du dich anspornst. Stellt euch vor eine Herausforderung und stellt Strafen in Aussicht. Bsp. Gibst du ihm 50Euro und für jede, die du angequatscht hast, bekommst du 5 wieder.
Du kannst auch einen Kumpel direkt helfen, wenn er sich auf für das Thema ansprechen interessiert. Du kannst ihm diese Dinge aus diesem Beitrag beibringen. Und schon hast du einen positiven Vergleich, weil du in seinen Augen wie ein Frauenheld wirkst.

Unbekümmert gesellig Angst

Unbekümmert gesellig werden

Bittest du jmd. um Hilfe, dann tust du dem anderen ein Gefallen.
Stell dir vor, du bist im Baumarkt und bittest einen Heimwerker um Hilfe. Oder im Einzelhandel eine junge Dame oder im Supermarkt an der Joghurttheke. Die Menschen freuen sich, wenn du um Hilfe bittest.

Anwenden - Angst

Wie wendest du die Techniken an?

Nutze die Möglichkeit alle Techniken auszuprobieren, um die beste auszuloten. Wichtig ist, dass du mit einer Technik beginnst und bei dieser bleibst. Lies dazu meinen Artikel Selbstbewusstsein.
Du kannst explizites Wissen nur implizieren, wenn du ständig das Gleiche übst, bist du nicht mehr darüber nachdenkst. Dann beginnst du eine neue Technik. Du kannst daraus schließen, welche Technik dir die besten Resultate bringt. Solltest du mal ins Stocken geraten, dann kannst du auf eine andere Technik umschwenken. – Vorteilhaft, auf jeden Fall!
Wenn du eine Technik über mehrere Male verwendest, lernst du auch Dinge dazu und kannst dich ausprobieren. Durch dieses Probieren kannst du bestmögliche Ergebnisse ziehen.

Anwenden - Angst

Wie findest du die passende Technik?

Stell dir eine Situation vor, vor der du dich noch fürchtest. Dann fühle, welche Technik am besten ist und verwende sie. Beginne, über und meistere. Die Technik soll zur Gewohnheit werden.
Hinweis: Zum Beginn fühlen sich die Techniken wie Rollen an. Das ist normal. Du wirst die „Rolle spielen“ schnell überspringen und optimal damit arbeiten. Die Technik ist dann keine Technik mehr, sobald sie ein Teil deiner Persönlichkeit geworden ist.

Lies diesen Artikel zum Gedankennetzwerk

Auch interessant ist der Artikel evolutionäre Psychologie

Weiterhin interessant ist der Artikel Ist die Realität für jeden gleich?

Für mein Inhaltsverzeichnis drücke hier!

Andere wichtige Artikel sind Selbstbewusstsein und Emotionen oder Ansprechen und schrittweise Desensibilisierung