Technik/Übung Teil II

Welche Techniken/Übungen wende ich an, um der Mann zu werden, der ich sein will und wie werde ich der Mann, der ich sein will, um mit Frauen umgehen zu können?

Neue nützliche Gewohnheiten

Technik/Übungen

Wenn du verärgert bist, solltest du dich hinterfragen, ob es dein Ego ist, was da spricht. Es ist eine Emotion, die in dir hochkommt. S Beitrag Emotion auflösen. Lass diese zu und lass sie vorbeiziehen in dem du die Perspektive wechselt. Gehe auf der Metaeben (du schaust von oben) oder du schaust aus der Sicht deines Gegenübers. Aus seiner Perspektive hat er immer recht.

Kleines Aufschieben

Technik/Übungen

Deine Ansprechangst

Die Wahrheit ist, dass du nicht nur jetzt Angst hast die Frau anzusprechen, sondern du hast dir angewöhnt auf Impulse und Eingebungen nicht zu reagieren. Das beginnt schon morgens. Du hast Bock auf ein gekochtes Ei, machst es aber nicht, weil es zu viel Arbeit ist.
Darauffolgend wolltest du dir ein belegtes Brötchen holen, machst es aber nicht, weil du sonst zu spät auf die Arbeit kommt. Du vermeidest etwas, was du tun möchtest. Du trainierst dir an, dass dein eigener Will dir nichts bedeutet.

Nun zurück zur Ansprechangst: Du hast den Tag über schon deine Vermeidungsstrategie angewendet und nun möchtest du dir Frau ansprechen, tust es aber nicht, weil du dich diszipliniert hast, deinen Impuls zu unterdrücken.  du schiebst kleine Dinge auf und damit verbaust du dir Möglichkeiten.

Wie steigerst du jetzt dein Selbstbewusstsein/-Selbstbild

Technik/Übungen

Wie steigerst du jetzt dein Selbstbewusstsein/-Selbstbild? (du hast es erraten!). Indem du dir die kleinen Dinge erlaubst, die du möchtest – natürlich im Rahmen des Legalen, denn behandle jeden so, wie du behandelt werden möchtest.
Belohne dich selber, indem du tust, was du gerade möchtest und das schafft Zufriedenheit. Wenn du dir immer die kleinen Dinge erlaubst, erlaubst du dir auch ein ganz großes Ding. (evtl. eine Frau ansprechen, sie daten oder eben sie nur kennenzulernen).
Dann ist Ansprechen u. a. keine große Sache mehr.

Die Fähigkeit loszulassen

Technik/Übungen

Eine Erweiterung im Gespräch kann sein, dass du ein Gespräch beendest. (Das gibt ihr das Gefühl von Freiheit – du klammerst nicht). Wenn du es beendest, wirst du unbekümmert, du denkst nicht über den Verlauf oder das Ergebnis. Du weißt, wie die Unterhaltung ausgehen wird. – nämlich, dass du gehst. (Was für ein Schock!). Diese Technik übt deine Fähigkeit loszulassen. Sowas kannst du auch auf Party bringen in dem du das Gespräch beendest und sagst, ich geh noch darüber, wir sehen uns später noch. Das macht Eindruck.

Lies weiter mit dem dritten Teil, Drücke hier!

Zurück zum Artikelanfang, drücke hier!

Für mein Inhaltsverzeichnis, drücke hier!

Wie du dein Selbstbewusstsein von Innen stärkst. Drücke hier!

Weitere interessante Artikel sind der Glaubenssatz „Liebe“ und Formel für die perfekte Unterhaltung oder evolutionäre Psychologie

Möchtest du deine Ansprechangst besiegen oder die Kraft deines Inneren zu erwecken?