Ansprechen von fremden Frauen

Ansprechen von fremden Frauen in jeder beliebigen Situation Teil II

Fortsetzung des Ansprechens

Ansprechen von fremden Frauen

e) Du kannst die Zeit anpassen, wenn du dieses Lächeln aufsetzt. Du kannst erst blicken und dann lächeln. Du kannst erst lächeln und dann blicken. Du kannst natürlich das Lächeln versetzt aufbauen. Du schaust sie normal an und nach wenigen Sekunden fängst du an zu lächeln, wie, als würdest du etwas in ihr erkennen. Dieses entwickelnde Lächeln schafft eine sehr viel stärkere Verbindung und gibt ihr das Gefühl, etwas Besonderes zu sein. Wirkt wärmer und charismatischer.

Ansprechen von fremden Frauen

f) Um dich selber zu entspannen und um eine sexuelle Aura auszustrahlen, stell sie dir einfach nackt vor und somit kommst du in eine sexuelle Stimmung. Damit begibst du dich in eine Schlafzimmerstimmung. Und daraus resultiert dann der „Genießerblick“, den sie fühlen kann. Halte diesen Blick ein weniger länger als es üblich ist. In einer Bar: schau sie versaut an. Sie wird wegschauen. Hat sie Interesse, wird sie nochmal schauen. Oder sie schaut dich die ganze Zeit an ohne lächeln oder sie schaut nach unten weg. Dann genießt sie von dir angeguckt zu werden. Schaut sie zur Seite weg oder noch oben, dann hat sie kein Interesse – also wie Augenrollen.

Ansprechen von fremden Frauen

g) Damit es ein flirtender Blickkontakt wird, solltest du den Kopf und deinen Körper leicht schräg positionieren. Probiere aus, was für dich angenehm ist. Hebe deinen Kopf an und schau nach unten auf sie. Dadurch schaust du nach schräg unten und das erhöht den Flirteffekt.

Ansprechen von fremden Frauen

h) Starren ist, wenn du etwas von ihr willst und Blickkontakt ist, wenn du etwas besitzt. Beim Blickkontakt demonstrierst du ihr Selbstbewusstsein und Verspieltheit.

i) Hältst du länger als gewöhnlich den Blick, dann schaut einer zwangsläufig weg. Im Gespräch mit einer Frau wirst du den Blick halten, bis sie wegsieht. Ist der Blick unterbrochen, dann schaust du auch weg. Es wäre unangenehm für sie, wenn du starren würdest. Es kann sein, dass sie dadurch Angst bekommt. Schau zurück, wenn sie zurückschaut!

Um zum siebten Teil zu gelangen drücke hier!

Zurück zum fünften Artikel, drücke hier!

Zum Artikelanfang, drücke hier!

Für mein Inhaltsverzeichnis drücke hier!

Ansprechangst besiegen drücke hier!

Selbstbewusst werden und die Kraft eines Inneren aktivieren, drücke hier!

Darauf folgend lies diesen Artikel zum Gedankennetzwerk

Auch interessant ist der Artikel evolutionäre Psychologie

Weiterhin interessant ist der Artikel das Netzwerk der Assoziation